Erinnern, um nicht zu vergessen

VHS-Haus, Marktgraben 10, 2. Stock, Raum 2
Kurs Nummer: L18-1001, VHS Innsbruck
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr Start: Mi 14.10.2020
Kursdauer: 1 mal / 2.4 Unterrichtseinheiten
Start: Mi 14.10.2020
KursleiterIn: Mag.a Andrea Sommerauer
Eur 18,-
Buchen

Details zum Angebot

Unsere Identität baut auf Erinnerungen auf. Erinnerungen sind mehr als der bloße Rückgriff auf Erfahrungen oder Ereignisse. Erinnerungen sind ein Prozess, in dem wir auf Vergangenes blicken, auch auf Schmerzhaftes, etwa in Bezug auf Krieg und NS-Diktatur. Wir gehen auf individuelles und kollektives Erinnern ein und ziehen eine Verbindung zum Umgang mit der Geschichte des Nationalsozialismus. Dabei stellen wir auch die Frage, warum und in welcher Form wir gedenken.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Mi 14.10.2020
19:00 - 21:00 Uhr
120 min
VHS-Haus; 2. Stock, Raum 2
Buchen

Zum Kursort

VHS-Haus, Marktgraben 10, 2. Stock, Raum 2
VHS Innsbruck
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.