Arbeiten Sie mit uns für mehr Wissen für alle.

Leitung für die Zweigstelle Reutte (Außerfern)

Die Volkshochschule Tirol sucht ab sofort eine*n freie*n Dienstnehmer*in für die Leitung der Zweigstelle Reutte (Außerfern).

Die Tätigkeit umfasst die selbstständige Programmgestaltung sowie Organisation von Bildungsangeboten im Bezirk Reutte.

Sie haben Interesse an einer kreativen, nebenberuflichen und geringfügigen Tätigkeit in einer angesehenen, gemeinnützigen Tiroler Erwachsenenbildungseinrichtung? Wenn Sie selbstständig arbeiten und über Organisationstalent verfügen, sind Sie bei uns richtig. Idealerweise konnten Sie auch schon Erfahrungen im Bildungsbereich sammeln. Grundlegende EDV-Kenntnisse setzen wir für eine Bedienung unseres Kursverwaltungsprogramms voraus. Selbstverständlich werden Sie umfassend eingeschult.

Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit mit freier Zeiteinteilung im Homeoffice. Teilweise ist eine Anwesenheit vor Ort zur Kursbetreuung (vorwiegend abends) notwendig. Pro organisierter Veranstaltung erhalten Sie ein Aufwandsentgelt.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen an die Volkshochschule Tirol, Mag.a Birgit Brandauer, b.brandauer(at)vhs-tirol.at.


Offene Stellen für Kursleitungen

Die Volkshochschule Innsbruck sucht aktuell qualifizierte Kursleiter*innen für den Gesundheits- und Bewegungsbereich. Voraussetzung sind entsprechende Qualifizierungen bzw. Zertifikate, auch Sportstudent*innen sind herzlich eingeladen, sich als freie Dienstnehmer*innen zu bewerben!

Gesucht werden dringend Kursleitungen für folgende Kurse: Mama-Baby-Yoga ab 6 Wochen nach der Geburt bis zum Krabbelalter (ab März bis Juli 2024), Eltern-Kleinkind-Yoga ab dem Krabbelalter (ab März bis Juli 2024) und Aquafit für Schangere (ab März bis Mai 2024). Des Weiteren wird eine/n Volleyball-Trainer*in gesucht.

Für weitere Informationen steht Ihnen Daniela Maltan gerne telefonisch zur Verfügung: 0512 588882-18.

Aussagekräfitge Bewerbungen ergehen bitte per E-Mail an d.maltan(at)vhs-tirol.at.


Die Volkshochschule Innsbruck sucht Kursleitungen für Französischkurse.

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf übermitteln Sie bitte an Frau DDr. Ina Tschikof MA: i.tschikof(at)vhs-tirol.at


Die Volkshochschule Mayrhofen sucht Kursleiter*innen für diverse Bereiche, z. B. Bewegung, Kreativität, Kulinarium, Musik, Sprachen, usw. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei Frau Michaela Loferer: mayrhofen(at)vhs-tirol.at


Die Volkshochschule Ötztal-Imst sucht dringend eine Kursleitung für Italienisch. Bei Fragen und zur Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich an die VHS Ötztal-Imst: oetztal(at)vhs-tirol.at


Die Volkshochschule Hall sucht Kursleitungen  für Deutsch A1-B1 (mit Zertifizierung für ÖIF-Kurse), Italienisch A1-B2 und Pilates. Bei Fragen und zur Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich an die VHS Hall: hall(at)vhs-tirol.at


Sie arbeiten gerne mit Menschen und verstehen es, diese zu begeistern? Dann bewerben Sie sich: Die Volkshochschulen SchwazLandeck, Ötztal-Imst, HallWattens und Rum  suchen derzeit Kursleiter*innen für diverse Bereiche, z. B. Bewegung, Kreativität und Kulinarium. Bitte bewerben Sie sich bei Interesse per E-Mail bei der entsprechenden Zweigstelle.


Grund- und Basisbildung: Wir suchen in unserer Außenstelle Reutte Kursleiter*innen für die Grund- und Basisbildung für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

Dieses Projekt unterstützt Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen haben – die Schwerpunkte liegen auf Deutsch (als Erst- oder Zweitsprache), Mathematik (Grund- und Sekundarstufe), digitale Unterstützung via Handy oder Computer, Englisch (Grund- bis Sekundarstufe). Sie verfügen über ein Studium der Sprachwissenschaften oder Lehramt oder eine fachspezifische Aus- und Weiterbildung im Bereich DAF/DAZ, Erwachsenenbildung, Basisbildung oder Alphabetisierung. Sie haben Erfahrung im Unterricht von Jugendlichen und Erwachsenen mit Basisbildungsbedarf, mit und ohne Migrationshintergrund und weisen zudem digitale Kompetenzen (Anwenderprogramme, selbstständige Anwendung von Lerntools, Weitervermittlung von digitalen Alltagskompetenzen, z. B. Verwendung von Suchmaschinen, praktische Hilfestellung bei Onlineformularen/-buchungen, ...) auf.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bei Frau Christine Resi unter c.resi(at)vhs-tirol.at oder telefonisch unter der Nummer 0512 58 88 82 25.


Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung!

Sie wollen pädagogisch oder organisatorisch bei uns aktiv werden?

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Angaben zu Ihren bevorzugten Tätigkeitsfeldern jederzeit an innsbruck(at)vhs-tirol.at oder an die gewünschte Zweigstelle.

Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.