Malerei "sehen" und beschreiben

VHS-Haus, Marktgraben 10, 2. Stock, Raum 2
Kurs Nummer: J18-1012, VHS Innsbruck
Zeit: 14:30 - 16:20 Uhr Start: Di 14.01.2020
Kursdauer: 7 mal 110 Minuten / 15.4 Unterrichtseinheiten Ende: Di 03.03.2020
Start: Di 14.01.2020
Ende: Di 03.03.2020
KursleiterIn: Dr. Helmuth Oehler
Eur 90,-

Zusätzliche Hinweise: Eintritte ins Museum sind nicht im Kursbeitrag enthalten.

Details zum Angebot

Sie üben unter fachlicher Anleitung Malerei bewusst zu "sehen" und zu beschreiben. Die Verbalisierung eines Kunstwerkes ist eine wichtige Voraussetzung der Kunstwahrnehmung: Sie öffnet die Augen für das Sichtbare. Nach der Erarbeitung der für die Bildbeschreibung notwendigen Begriffe im Seminarraum wird gemeinsam im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Malerei im Original betrachtet, beschrieben und damit erfasst sowie eingeordnet.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Di 14.01.2020
14:30 - 16:20 Uhr
110 min
VHS-Haus; 2. Stock, Raum 2
Di 21.01.2020
14:30 - 16:20 Uhr
110 min
VHS-Haus; 2. Stock, Raum 2
Di 04.02.2020
14:30 - 16:20 Uhr
110 min
Exkursion
Di 11.02.2020
14:30 - 16:20 Uhr
110 min
Exkursion
Mi 12.02.2020
14:30 - 16:20 Uhr
110 min
Exkursion
Di 18.02.2020
14:30 - 16:20 Uhr
110 min
Exkursion
Di 03.03.2020
14:30 - 16:20 Uhr
110 min
Exkursion

Zum Kursort

VHS-Haus, Marktgraben 10, 2. Stock, Raum 2
VHS Innsbruck
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.