Sie sind hier: » VHS Tirol » News

News

David Barstow zu Gast in Tirol

David Barstow zu Gast in Tirol

US-Aufdeckerjournalist und vierfacher Pulitzer-Preisträger in der VHS Innsbruck

David Barstow, investigativer Journalist bei der New York Times, erhielt erst kürzlich seinen vierten Pulitzer-Preis. Gemeinsam mit zwei Reporter-Kollegen recherchierte er 18 Monate zu den Finanzen von US-Präsident Donald Trump.

 

Die Tiroler Journalismusakademie lädt gemeinsam mit dem Österreichischen Presserat ein:

Vortrag und Podiumsdiskussion
(in Englisch)
“Investigating Trump: What I learned about Donald Trump's money from 18 months of work and 100,000 pages of documents“

Wann: Mittwoch, 12. Juni 2019, 18.30 Uhr

Wo: Volkshochschule Innsbruck, Saal (3. Stock)
Marktgraben 10, 6020 Innsbruck

Im Anschluss an den Vortrag befragen Alexander Warzilek, Geschäftsführer des Österreichischen Presserats, und TT-Redakteur und Journalismusakademie-Absolvent Matthias Sauermann David Barstow zur Lage des Journalismus in den USA während der Präsidentschaft Donald Trumps.

Anmeldung:
per E-Mail an service@journalismusakademie.com, telefonisch unter 0512 58 88 82 13
Anmeldung bis 07.6.2019 unbedingt erforderlich (beschränkte Teilnehmerzahl), Eintritt frei



Über David Barstow:
David Barstow, Jahrgang 1963, arbeitet seit 1999 bei den New York Times, seit 2002 als leitender Investigativ-Reporter.

Auszeichnungen: Barstow erhielt im April 2019 seinen vierten Pulitzer-Preis für eine ausführliche Story über die Steuertricks der Familie Trump. Im Jahr 2013 ging die begehrte Auszeichnung ebenfalls an ihn, für "Walmart Abroad", eine Serie, in der Walmarts aggressive Bestechung zur Förderung seiner schnellen Expansion in Mexiko aufgedeckt wurde. Ebenfalls mit dem Pulitzer-Preis wurde 2009 "Message Machine", seine Serie über die verborgene Kampagne des Pentagon zur Einflussnahme auf die Berichterstattung über die Kriege im Irak und in Afghanistan ausgezeichnet. 2004 erhielt Barstow gemeinsam mit Lowell Bergman den Pulitzer-Preis in der Kategorie Public Service für Artikel über Arbeitgeber, die ungeheure Arbeitsunfälle verursacht hatten, bei denen Hunderte von amerikanischen Arbeitern getötet oder verletzt wurden. Insgesamt konnte Barstow in seiner Journalismus-Karriere weit mehr als ein Dutzend Journalismuspreise entgegennehmen.

Lehrtätigkeit: In den Vereinigten Staaten lehrt(e) Barstow Journalismus u.A. an zahlreichen Universitäten z.B. in Harvard, Yale, Princeton. Darüber hinaus ist Barstow auch international ein gefragter Vortragender. Bei seinen Auftritten gibt er Einblicke in das Handwerk der investigativen Berichterstattung und hält Plädoyers auf die Bedeutung der freien Presse.

Zur Übersicht