Sie sind hier: » VHS Tirol » News

News

Die VHS in der neuen Stadtbibliothek

Die VHS in der neuen Stadtbibliothek

Kurse und Veranstaltungen der VHS in der neuen Stadtbibliothek Innsbruck

Foto: Birgit Brandauer, Direktorin der VHS Innsbruck, und Christina Krenmayr, Leiterin der Stadtbibliothek

Wir freuen uns, dass mit dem Start in dieses Semester eine Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Innsbruck beginnt: Buchclubs in französischer, spanischer und italienischer Sprache werden künftig ebenso in den neuen Räumlichkeiten der Stadtbibliothek stattfinden wie verschiedene kreative Workshops. Ein besonderes Highlight der Kooperation ist die Vortragsreihe "Mediencheck", die einen Blick hinter die Kulissen unserer täglich konsumierten Medien bietet.
Gemeinsam mit der Universität Innsbruck entstand eine Themenpalette von "Medienkompetenz" über "Fake News" bis hin zu "Negative Campaigning".
Details zu allen Terminen finden Sie unter vhs-tirol.at/mediencheck.
Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei!

Alle folgenden Veranstaltungen finden in der neuen Stadtbibliothek, Amraserstraße 2, Innsbruck, statt. Um Anmeldung unter den angegeben Links wird gebeten.


 

Origami im Frühling
Origami, das japanische Papierfalten, bietet viele Möglichkeiten Events zu dekorieren. Aus einem quadratischen Blatt Papier falten Sie schöne Deko-Objekte für Ihre Frühlingsfeste: Ostern, Muttertag, Geburtstagsparty. Sie erhalten "step by step" tolle Anleitungen für einfache Origami-Bastelarbeiten und eine Mappe damit Sie zuhause die Origami-Technik üben können.

 

Termin: Do. 28.03.2019, 16:00-19:00 Uhr
Zur Anmeldung



Bänder in alter Technik

> Kumihimo
Kumihimo ist eine traditionelle japanische Flecht-Technik, bei der man mit aufgespulten Garnsträngen Bänder und Kordeln fertigt. Durch das wiederholte Übereinanderlegen der Garnstränge in einer bestimmten Reihenfolge ergibt sich ein Muster.
Termin: Sa. 16.03.2019, 09:00-12:00 Uhr

> Fingerweben
Diese Art des Webens ist komplett unabhängig von jedem Gerät und wird nur mit den Fingern ausgeführt
Termin: Sa. 16.03.2019, 12:30-15:30 Uhr



Grundlagen-Workshop Stricken
Für alle, die das Stricken erlernen oder Kenntnisse auffrischen möchten. Sie üben den Maschenanschlag, rechte und linke Maschen - Grundlagen für jedes Strickstück - und besprechen Strick- und Symbolschriften für Muster und wie man Anleitungen liest und umsetzt.
> Sa. 09.03., 10:00-13:00 Uhr, Stadtbibliothek Innsbruck



Auf der Suche nach der (deutschen?) Nation
Die Wurzel des Nationalismus als Herausforderung für die Zukunft. Vortrag mit Diskussion von Prof. MMag. Peter Leitl

Der Begriff der "Nation" ist jünger als viele denken. Erst Ende des 18. Jh. begann man besonders im deutschsprachigen Raum intensiv darüber nachzudenken, was eine Nation allgemein und die deutsche Nation im Speziellen sei. So entstand der Nationalismus, eine der folgenreichsten Strömungen der letzten 200 Jahre. In der Veranstaltung werden anhand von Vortrag und Texten die Wurzel dieses Denkens gezeigt und die Frage diskutiert, inwieweit der Begriff "Nation" zu Beginn des 21. Jh. noch Bedeutung hat.

Termin: Fr. 26.04.2019, 17:00-19:00 Uhr, Projektraum der Stadtbibliothek Innsbruck
Eintritt frei!

Zur Übersicht