Sie sind hier: » VHS Tirol » VHS Innsbruck » Kurse

Kurse

Super-Gedenkjahr 2018: Zusammenhänge zwischen 1918, 1938 und 1968

logo_unicom

Veranstaltungsnr: G18-V122

Leitung: Mag. Dr. Nikolaus Hagen

Beschreibung: 2018 ist ohne Zweifel ein "Super-Gedenkjahr". Das offizielle Österreich gedenkt neben der Ausrufung der Republik 1918 insbesondere auch der Ereignisse von 1938. Auch an die Revolutionen von 1848, die Erklärung der Menschenrechte 1948 und die "68er-Generation" wird heuer erinnert. Eine zufällige Häufung von Gedenktagen? Jenseits von Zahlenmagie lohnt es sich insbesondere die generationellen, politischen und sozialen Verbindungen und Brüche zwischen den Akteuren der Jahre 1918, 1938 und 1968 in den Blick zu nehmen.
Gefördert aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung.

Beginn:Mi. 05.12.2018, 20:00-22:00

Ende: Mi. 05.12.2018, 20:00-22:00

Ort: Universität Altbau; EG, Hörsaal A

Unterrichtseinheiten: 1 mal 120,0 Minuten (= 2.4 UE à 50 min)

Kosten: € 7,00

Zielgruppe: alle Interessierten laut Veranstaltungsbeschreibung

Zweigstelle: VHS Innsbruck
6020 Innsbruck, Marktgraben 10
Telefon: 0512/58 88 82-0
Telefax: 0512/58 88 82-20
innsbruck@vhs-tirol.at

Für Führungen und Fahrten ist eine Anmeldung bei der jeweiligen Zweigstelle erforderlich!

Führungen, die das uni.com-Logo aufweisen, sind für StudentInnen gegen Vorlage der Student Card kostenlos.

Zur Übersicht

AGB