Brettchenweben

VHS im Atrium, Langer Weg 11, Gebäude a, 3. Stock, Raum 2
Kurs Nummer: L18-6307B, VHS Innsbruck
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr Start: Sa 28.11.2020
Kursdauer: 2 mal / 7.2 Unterrichtseinheiten Ende: Sa 05.12.2020
Start: Sa 28.11.2020
Ende: Sa 05.12.2020
KursleiterIn: Mag.a Marion Zwerger
Eur 73,-
Buchen

Zusätzliche Hinweise: Bitte mitnehmen: Päckchen Spielkarten, Locher, Schere, Schreibzeug, kleines Lineal oder Geodreieck und, wenn vorhanden, Häkelgarn. Garn in vier verschiedenen Farben wird zur Verfügung gestellt.

Details zum Angebot

Brettchenweben zählt zu einer der ältesten Textiltechniken weltweit, welche bis ins 3. Jahrtausend v. Chr. zurück reicht. Heute erfährt diese Kulturtechnik neue Beliebtheit und lädt dazu ein, durch z.b. auffällige Farbwahl oder ungewöhnlichen Einsatz zu verblüffen. Als erstes widmen wir uns der Herstellung der Brettchen mit den Spielkarten. Das Schären und Einfädeln der Fäden verlangt etwas Geduld, wobei zum Schluß das Weben durch die flotte Vorgehensweise belohnt. Es sind 2-3 Bänder je nach Geschick und Geschwindigkeit innerhalb der Kurszeiten machbar.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 28.11.2020
14:00 - 17:00 Uhr
180 min
VHS im Atrium, Gebäude a; 3. Stock, Raum 2
Sa 05.12.2020
14:00 - 17:00 Uhr
180 min
VHS im Atrium, Gebäude a; 3. Stock, Raum 2
Buchen

Zum Kursort

VHS im Atrium, Langer Weg 11, Gebäude a, 3. Stock, Raum 2
VHS Innsbruck
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.