Meine Rechte (und Pflichten) in einer Demokratie verstehen und erleben

Gewinner des Bildungsinnovationspreises 2021 des Landes Tirol

Das Projekt „Meine Rechte (und Pflichten) in einer Demokratie verstehen und erleben“ wurde mit dem Bildungsinnovationspreis 2021 des Landes Tirol ausgezeichnet. Lesen Sie hier mehr darüber.

Demokratie - was heißt das eigentlich? Wie kann ich selbst mitbestimmen und etwas bewegen? Wie durchzieht Demokratie mein eigenes Leben? Was für Rechte habe ich in einer Demokratie - und welche Pflichten? Wie kann ich mich aktiv im politischen Prozess einbringen? Wo fängt Demokratie überhaupt an und wo hört sie auf? 

Das Projekt "Meine Rechte (und Pflichten) in einer Demokratie" richtet sich vor allem - aber nicht ausschließlich - an junge Erwachsene und Jugendliche.

Unser Ziel ist es, eine Sensibilisierung der jungen Bevölkerung und eine Aufarbeitung der Rechte einer*eines jeden Einzelnen zu erreichen. Vor allem aber wollen wir mit den zahlreichen Veranstaltungen, die wir im Rahmen dieses Projekts anbieten, den Bezug zum Alltag aufzeigen, um die Abstraktion des Begriffes "Demokratie" aufzubrechen.

Die Veranstaltungen sind in zwei große Blöcke eingeteilt – Verstehen und Erleben.

Verstehen

In diesen Veranstaltungen wird Ihr demokratisches Interesse geweckt bzw. ausgebaut. Wissen wird auf kreative, interaktive und ansprechende Weise weitergegeben, um Sie für das Thema zu sensibilisieren und Ihren Wissensstand zu erweitern.

Freuen Sie sich auf folgende Veranstaltungen im Wintersemester 2020/21 - buchbar ab ca. August 2021:

  • Vortrag zum Thema „Social Media und Fake News“
  • Analyse politischer Strukturen in Literatur und Filmen
  • Videoanalyse der Gemeinderatssitzungen

Erleben

In diesen Veranstaltungen dürfen Sie Ihre Rechte in einer Demokratie anwenden bzw. - wie der Titel schon sagt - erleben. Bei diesen handlungsorientierten Veranstaltungen bestimmen Sie selbst mit über den Inhalt, das Lernziel und den Output. So werden Sie schnell merken, dass Demokratie bereits im Kleinen gelebt werden kann.

Freuen Sie sich auf folgende Veranstaltungen im Wintersemester 2020/21 - buchbar ab ca. August 2021: 

  • Argumentationstraining zu politischen Stammtischparolen
  • Pub Quiz zum Thema „Rechte (und Pflichten) in einer Demokratie“

"Das Ziel dieses Projekts ist es, ein aufrechtes Demokratiebewusstsein zu schaffen. Vor allem wollen wir junge Erwachsene und Jugendliche ansprechen und ihnen ohne Leistungsdruck und in einer ungezwungenen Atmosphäre Wissen über die eigenen Rechte und Pflichten vermitteln. Kreative und handlungsorientierte Formate machen politische Themen greifbar und befähigen die Teilnehmer*innen zu einer aktiven Teilnahme am demokratischen Geschehen."

Mag.a Kristina Baldauf, Projektleiterin

Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.