Die Tiroler Journalismusakademie

Top-Medienexperten, Wissenschaftler und Journalisten geben ihr Wissen weiter.

Die Tiroler Journalismusakademie bietet eine maßgeschneiderte Ausbildung für angehende Journalistinnen und Journalisten an. Nach sechs erfolgreichen Akademie-Lehrgängen geht die Tiroler Journalismusakademie 2019 in die siebte Runde. Der fünfwöchige Grundlehrgang findet jährlich von Ende August bis Ende September statt.

Lernen von den Besten.

Die Ausbildung besteht aus drei Abschnitten: Nach einem zweistufigen Aufnahmeverfahren werden bis zu zwölf Interessierte zum Grundlehrgang zugelassen. Die besten sechs Absolventinnen bzw. Absolventen können nach der Grundausbildung mit einem sechsmonatigen Praktikum beginnen, in dem sie jeweils drei zweimonatige Praxisblöcke in verschiedenen Tiroler Redaktionen absolvieren und so erste journalistische Erfahrungen sammeln.

Im Lehrplan des Grundlehrgangs stehen das journalistische Formulieren, das Erlernen journalistischer Grundtechniken für Print-, Online und Rundfunkjournalismus, theoretische Grundlagen der Medienkommunikation, Medienrecht oder Medienethik sowie die Darstellungsformen Nachricht, Bericht, Kommentar, Reportage und Interview.

Bewerbung

Die Bewerbung, bestehend aus Lebenslauf, Motivationsschreiben (beides PDF) und Porträtfoto im JPG-Format, kann bis zum Anmeldeschluss an service(at)journalismusakademie.com gesendet werden.


Die Tiroler Journalismusakademie auf einen Blick

Zielgruppe: junge, talentierte Personen, die sich für einen Beruf als Journalist bzw. Journalistin interessieren

Grundlehrgang: 5 Wochen von Ende August bis Ende September in Innsbruck

Praxisteil: beginnt anschließend an den Grundlehrgang für sechs Personen, die sich besonders qualifizieren. Er umfasst je drei zweimonatige Praxisblöcke in verschiedenen Redaktionen.

Teilnahmebeitrag: € 500,-


Die Tiroler Journalismusakademie wird von einem Verein bestehend aus den größten Medien Tirols, dem Land Tirol, Kammern und Interessensvertretungen getragen. Die Ausbildung erfolgt über die Volkshochschule in Zusammenarbeit mit WIFI und BFI Tirol.

Weitere Informationen unter www.journalismusakademie.com

Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.