Gesund, sozial, kompetent.

Weiterbildung mit den Mini-Lehrgängen der Volkshochschulen in ganz Tirol


Lehrgang für Ehrenamtliche in Jenbach

Die Volkshochschule Jenbach bietet in Zusammenarbeit mit der sone freiwilligenbörse Jenbach erstmals einen 9-teiligen Lehrgang für den Bereich Seniorenbesuchs- und -begleitdienste und mobile Hospizbewegung.

Die Kosten für den ganzen Lehrgang belaufen sich auf € 98,-, auch die Teilnahme an einem einzelnen Termin um € 15,- ist möglich. Ein Praktikum von 30 Stunden kann zwischen Juni und August in der Tagesbetreuung des JES absolviert werden.

Weitere Informationen, auch über eine eventuelle Übernahme von Teilkosten, erhalten Sie bei der sone freiwilligenbörse Jenbach. Die Anmeldung muss bis 03. März 2020 bei der Freiwilligenbörse eingehen.


Daheim pflegen – gesund bleiben!

Workshop-Reihe für pflegende Angehörige in 6 unabhängigen Modulen

eine Zusammenarbeit der Volkshochschule Telfs mit dem Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs und Umgebung

"Jeder will alt werden, aber nicht alt sein", wird häufig von Menschen im mittleren Lebensalter geäußert. Warum ist das so? Welche Botschaften senden ältere Menschen an uns? Sie erhalten ein Hintergrundwissen über körperliche, emotionale und psychische Veränderungen beim Älterwerden. Außerdem: Wie können Sie die häusliche Umgebung umgestalten und anpassen, damit sie für Betroffene sicherer wird?

Der Kursbeitrag beträgt mindestens € 9,- pro Modul. Sie bestimmen selbst, ob Sie mehr geben wollen oder können. Damit beteiligen Sie sich am Honorar der ReferentInnen und dem Organisationsaufwand - direkt beim Kurs an die Kursleiterin in bar zu bezahlen. Die Module können auch einzeln gebucht werden!


Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.