Sie sind hier: » VHS Tirol » Service » Kunstakademie der Vielfalt

Kunstakademie der Vielfalt

Kunstakademie der Vielfalt

Die Tiroler Kunstakademie der Volkshochschule Innsbruck setzt mit vielen neuen Lehrenden als Kunstakademie der Vielfalt ihren erfolgreichen Weg fort und ermöglicht als Bildungseinrichtung die Förderung und Vertiefung künstlerischer Studien.

In unserer Kunstakademie wollen wir der künstlerischen Vielfalt in all ihren Facetten Ausdruck verleihen. Wir bieten alle Kunstinteressierten eine zeitgemäße und über vier Semester laufende kontinuierliche Ausbildung in den vielfältigen Bereichen der bildenden Kunst. Dabei widmen wir uns der Kunst und ihren Erscheinungsformen sowohl in praktischen als auch in theoretischen Seminaren. Wir öffnen auch den Blick für Kunstwerke der Vergangenheit und Gegenwart, um sie in ihrer Vielfalt erfahrbar und verständlich zu machen.

Ziel der Kunstakademie ist die Schaffung eines Freiraumes und eines Ortes der Begegnung, der AnfängerInnen und Fortgeschrittenen gleichermaßen die Möglichkeit bietet, ihren künstlerischen Weg zu finden und sich kreativ zu entfalten.

Grundlagenseminare zum Finden, Üben und Ausformen von zeichnerischen und malerischen Kompetenzen sowie spezielle Seminare zu bestimmten Inhalten und Techniken finden jedes Semester statt, wodurch ein Einstieg in die Akademie jederzeit möglich ist. Unsere DozentInnen sind AbsolventInnen unterschiedlicher Kunsthochschulen sowie renommierten KünstlerInnen.

Den Abschluss dieser Ausbildung bildet eine Ausstellung, die den TeilnehmerInnen erste und vielfältige Begegnungsmöglichkeiten mit einem interessierten Publikum bietet. 

Weitere Auskünfte und Anmeldung im Büro der Volkshochschule Innsbruck, Marktgraben 10, 6020 Innsbruck:
Dr. Ina Tschikof
Tel.: 0512/58 88 82-16
i.tschikof@vhs-tirol.at