Sie sind hier: » VHS Tirol » VHS Wattens » Kurse

Kurse

Basiskurs Ausbildung zur Kräuterfrau / zum Kräutermann

Veranstaltungsnr: F34-SP301

Leitung: Mag. Sonja Tanzer

Beschreibung: Im Frühjahrskurs wird eine fundierte Ausbildung zur Kräuterfrau / zum Kräutermann angeboten. In jedem Modul werden heimische Pflanzen besprochen und nach Möglichkeit dazu passende Produkte hergestellt, die mit nach Hause genommen werden können. Der hochwertige Lehrgang garantiert, dass jede/r Teilnehmer/in nach diesen 10 Wochen über genügend Wissen verfügt, um die gängigsten, heimischen Frühlingskräuter zu erkennen und aus ihnen Heil- aber auch Genussmittel herzustellen. Die Vielfalt der heimischen Kräuter, Inhaltsstoffe, überlieferte Heilanwendungen und erprobte Verarbeitungsmethoden werden ebenso vermittelt, wie die Freude an den Geschenken der Natur und deren nachhaltige Nutzung.

In jedem Modul werden mindestens 3 Produkte hergestellt, die teilweise mitgenommen und teilweise gleich verzehrt werden können. Es gibt ein umfangreiches Skript mit vielen Rezepten und Informationen zu den jeweiligen Themen.

Obwohl es sich hier um einen Abendkurs handelt, sind 3-4 Kräuterwanderungen vorgesehen. In Absprache mit der Kursleitung werden Ort und Treffpunkt jeweils am vorhergehenden Termin vereinbart.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Kräuterneulinge und -interessierte Personen, die gerne mehr selbstgemachte Naturprodukte und Kräuter in ihren Alltag verwenden möchten.

Änderungen vorbehalten!

Termine & Beschreibungen - Frühjahr 2018

13. März 18.30 - 21.00 Uhr: Es sprießt und grünt - Die ersten Frühlingskräuter
Vorstellung, Einführung, Kräuterkunde - erste Frühlingskräuter werden zu Heil- und Genussmitteln verarbeitet.
20. März 18.30 - 21.00 Uhr: Wir gehen hinaus und machen uns mit den Bäumen und Sträuchern bekannt. Anschließend verarbeiten wir die gesammelten Knospen.
3. April 18.30 - 21.00 Uhr: Kräuter und Wurzeln geben uns Kraft für das Frühjahr
Wir beschäftigen uns mit den kräftigenden Wurzeln und Kräutern des Frühjahres.
10. April 18.30 - 21.00 Uhr: Bärlauch, Waldmeister & Co - ein Streifzug durch den Wald
Von starken und wundersamen Kräutern.
17. April 18.30 - 21.00 Uhr: Die Kraft der Kräuter und Ritualspeisen - Alpine Lebensmittel.
24. April 18.30 - 21.00 Uhr: Kräuterschätze aufbewahren
Wissenswertes über Tinkturen und Ölauszüge.
2. Mai 18.30 - 21.00 Uhr: Alles Smoothie oder was?
Wie geht das mit den grünen Muntermachern? Was ist der Unterschied zwischen einem Smoothie und einem grünen Getränk? Diese und weitere Fragen klären wir in diesem Modul.
8. Mai 18.30 - 21.00 Uhr: Im Mai geht´s rund - Liebestränke und Hochzeitskräuter
Im Wonne- und Hochzeitsmonat lassen wir die Freude und die Liebe hoch leben!
15. Mai 18.30 - 21.00 Uhr: Frauenkräuter - für jedes Alter gibt’s ein Kräut´l
Wir lernen die wichtigsten heimischen Frauenkräuter und ihre Wirkweise kennen.
29. Mai 18.30 - 21.00 Uhr: Die ersten Gartenkräuter - wen möchte ich in meinem Garten/Balkon begrüßen?
Die unbekannten Wirkungen unserer wohlbekannten Küchen- und Gartenkräuter.

Beginn:Di. 13.03.2018, 18:30-21:00 (Details...)

Ende: Di. 29.05.2018

Ort: MZG Unterdorf Wattens; Lehrsaal 1
Dr. Karl-Stainer-Str. 27, 6112 Wattens

Unterrichtseinheiten: 11 mal 136,4 Minuten (= 30 UE à 50 min)

Kosten: € 487,00

Zielgruppe: alle Interessierten laut Veranstaltungsbeschreibung

Zweigstelle: VHS Wattens
Dr. Karl-Stainer-Straße 27, 6112 Wattens
Telefon: 0699/123 38 111
wattens@vhs-tirol.at

Buchen!

Zur Übersicht

AGB