Sie sind hier: » VHS Tirol » VHS Innsbruck » Kurse

Kurse

Ikonenmalerei und Engelbilder
Engel verstehen - Engelbilder malen.

Veranstaltungsnr: F18-6140

Leitung: Mag. art. Alfia Rosa Weingartner

Beschreibung: Die Ikone bzw. Ikonenmalerei konzentriert den Blick auf das Zentrum des Bildes, das symbolisch auch das Universum darstellt. In diesem Kurs lernen wir, den äußeren und den inneren Bildsinn der Ikone zu verstehen und danach die Beziehung der beiden möglichst verständlich darzustellen. Dabei beschäftigen wir uns mit Perspektive, Proportionen, Komposition, Körpersprache, Raum und Zeit und auch mit der Technik der Ikonenmalerei. Engel finden seit langem ein ungebrochenes und immer wachsendes Interesse. Sichtbar oder unsichtbar stehen sie uns Menschen zur Seite. Die Gestalt der Engel hat zu allen Zeiten viele KünstlerInnen herausgefordert, denn Engel sind rätselhaft, vielfältig und ähnlich zugleich, aber immer wunderschön und machtvoll.

Beginn:Fr. 08.06.2018, 16:00-20:00 (Details...)

Ende: So. 10.06.2018

Ort: VHS im Atrium, Gebäude a; 3. Stock, Raum 4
Langer Weg 11, 6020 Innsbruck

Unterrichtseinheiten: 3 mal 300,0 Minuten (= 18 UE à 50 min)

Kosten: € 144,00

Zielgruppe: alle Interessierten laut Veranstaltungsbeschreibung

Hinweis: Bitte mitnehmen: für Ikonenmalerei: ein Ei, Palette mit Vertiefungen, feine Pinsel verschiedener Größen, Bleistifte, Lineal und Zirkel, vorgrundierten Bretter und Farbpigmente werden von Kursleiterin angeboten (Kosten ca. € 30.-) oder können selbst mitgebracht werden. Für Engelbilder: Papier oder Leinwände in beliebigen Größen, Pinsel, Bleistifte, Radiergummi, Palette, Wasserglas, Malschürze und -tuch

Zweigstelle: VHS Innsbruck
6020 Innsbruck, Marktgraben 10
Telefon: 0512/588882-0
Telefax: 0512/588882-20
innsbruck@vhs-tirol.at

Buchen!

Zur Übersicht

AGB