Sie sind hier: » VHS Tirol » VHS Innsbruck » Kurse

Kurse

Die Wiesen von Pralongia: Blumenparadies im Herzen der Dolomiten

Veranstaltungsnr: F18-9309

Leitung: Dr. Manfred Föger
(Reiseleiter, Biologe)

Beschreibung: Nicht umsonst wurde ein Teil der Dolomiten von der UNESCO im Jahr 2009 zum Weltnaturerbe erklärt. Kaum eine andere Gebirgslandschaft der Welt verfügt über eine vergleichbare Fülle an geologisch interessanten Formationen und eine entsprechend artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Besonders vielfältig sind die zahlreichen Alm- und Bergmähder: Auf dieser Exkursion entdecken wir mit den Wiesen von Pralongia einen "Geheimtipp" der Artenvielfalt im Hochabteital. Es gilt, zahlreiche Vertreter der artenreichen Dolomitenflora zu entdecken und auch der Blick auf die umgebenden Dolomitenberge hat einen besonderen Reiz, umfasst er doch einige der schönsten Gipfel der Region.

Beginn:Sa. 16.06.2018, 07:30-19:00

Ende: Sa. 16.06.2018, 07:30-19:00

Ort: Busbahnhof Innsbruck - Einstiegstelle Heiliggeiststraße
Heiliggeiststraße, 6020 Innsbruck

Unterrichtseinheiten: 1 mal 660,0 Minuten (= 13.2 UE à 50 min)

Kosten: € 69,00

Zielgruppe: alle Interessierten laut Veranstaltungsbeschreibung

Hinweis: Die Gebühr beinhaltet die Berg- und Talfahrt mit dem Sesselift. Reine Gehzeit: Ca. 3 Stunden. Ca. 200 Höhenmeter An- und Abstieg. Mittagessen auf einer Hütte eingeplant. Rückkehr: Ca. 19:00 Uhr In Zusammenarbeit mit Natterer Reisen.

Zweigstelle: VHS Innsbruck
6020 Innsbruck, Marktgraben 10
Telefon: 0512/588882-0
Telefax: 0512/588882-20
innsbruck@vhs-tirol.at

Buchen!

Zur Übersicht

AGB