Sie sind hier: » VHS Tirol » VHS Innsbruck » Kurse

Kurse

Ziemlich beste Freunde
Die Bedeutung der Freundschaft für eine Partnerschaft

logo_neu

Veranstaltungsnr: F18-1306

Leitung: Andreas Eyl MA , Michaela Eyl MA
(Theologe)

Beschreibung: Wie wichtig ist es für das Gelingen einer Beziehung, dass der Mensch an unserer Seite nicht nur Ehefrau/Ehemann, Liebhaberin/Liebhaber ist, sondern zugleich auch unser "ziemlich bester Freund", unsere beste Freundin ist? Paare, die zugleich gute Freunde sind, schauen sich nicht nur in die Augen, sondern finden auch eine gemeinsame Blickrichtung. Wir glauben, dass die Freundschaft ein wichtiger, zugleich aber vernachlässigter Aspekt einer Liebesbeziehung und Ehe ist.
Michaela & Andreas Eyl sind seit 27 Jahren verheiratet, haben vier Kinder und arbeiten seit vielen Jahren in der Paarberatung (www.das-ehe-service.at).

Beginn:Di. 17.04.2018, 20:00-22:00

Ende: Di. 17.04.2018, 20:00-22:00

Ort: VHS-Haus; 2. Stock, Raum 3
Marktgraben 10, 6020 Innsbruck

Unterrichtseinheiten: 1 mal 120,0 Minuten (= 2.4 UE à 50 min)

Kosten: € 19,00 (zzgl. € 5,00 Materialbeitrag )

Zielgruppe: alle Interessierten laut Veranstaltungsbeschreibung

Hinweis: Anmeldung bitte nur paarweise. Der Kurspreis gilt pro Person, der Materialbeitrag beinhaltet - ebenfalls pro Person - Getränke (Wein, Saft), Knabbereien und ein Themenheft.

Zweigstelle: VHS Innsbruck
6020 Innsbruck, Marktgraben 10
Telefon: 0512/588882-0
Telefax: 0512/588882-20
innsbruck@vhs-tirol.at

Buchen!

Zur Übersicht

AGB